Herunterladen stoppen

Normalerweise, wenn Sie lange auf das Download-Element im Download-Manager drücken, gibt es eine Option, um es zu löschen, wodurch der Download beendet wird. Diese Lösung ist etwas schwierig, da Benutzer normalerweise keine Dateien herunterladen sollten, ohne dass ein gewisser Schutz aktiv ist. Wenn Sie jedoch der Website, von der Sie die Datei herunterladen, vollständig vertrauen, können Sie versuchen, die Windows-Firewall zu deaktivieren oder Ihre Antivirensoftware zu deaktivieren, bevor Sie es erneut versuchen. Wenn Sie mit dem Herunterladen von etwas aus einer App beginnen, z. B. einem mobilen Browser oder einer Messaging-App, gibt es keine einfache Möglichkeit, den Download anzuhalten oder zu beenden. In einer Prise können Sie Wi-Fi ausschalten oder Ihr Telefon in den Flugzeugmodus versetzen oder sogar Ihr Telefon ausschalten. Sie können einen Dateimanager eines Drittanbieters herunterladen, der bessere Optionen zum Beenden von Downloads bietet. Häufig gestellte Fragen: Was mache ich, wenn ich Probleme beim Herunterladen oder Installieren von Creative Cloud- und Creative Cloud-Apps habe? Darüber hinaus können Sie mit den erweiterten Einstellungen auch Funktionsupdates automatisch herunterladen und installieren, obwohl diese Updates jetzt optional sind. Wenn Sie jemals in Panik geraten sind, weil Sie mit dem Herunterladen einer App oder Datei auf Ihrem Android begonnen haben, aber schnell erkannt haben, dass es nicht das war, was Sie tun wollten, keine Sorge, Sie können einen Download in den meisten Fällen einfach stoppen oder abbrechen. Auch wenn Sie den Download nicht rechtzeitig beenden, können Sie ihn schnell löschen. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie die “nukleare Option” wählen und Ihr Gerät zurücksetzen. Sie können auch App- und Dateidownloads von bestimmten Apps wie Chrome einschränken.

Viele Websites, die Hunderte von verschiedenen Dateien hosten, halten sie auf mehreren Servern oder Spiegel-Sites. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Herunterladen der Datei haben, versuchen Sie, sie von einem anderen Server abzurufen. Wenn Sie sich oft (oder jemand, der Ihr Telefon verwendet) unbeabsichtigt Apps auf Ihrem Android herunterladen, ist es eine gute Idee, Downloads von einigen oder allen Ihrer Apps einzuschränken. Beispielsweise kann jemand in einem mobilen Browser wie Chrome auf einen zufälligen App Store zugreifen, wodurch Ihre Sicherheit gefährdet werden kann. Stop all the Downloading ist die dritte Stronghold-Mission in Saints Row: The Third, die verfügbar wird, nachdem sie sowohl “Lerncomputer” als auch “Phone Phreak” abgeschlossen hat. Wenn ein Benutzer beim Herunterladen von Dateien ein Problem auftritt, ist dies in der Regel ein Problem mit der Verbindung zu seinem Internetdienst. Daher ist die beste Lösung, sich an Ihren ISP (Internet Service Provider) zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten. Es gibt jedoch einige Situationen, in denen die Probleme am Ende des Benutzers behoben werden können.

Bei der Installation von Photoshop und Lightroom auf einem neuen Windows 10-System Lightroom installiert nur gut installiert, aber Photoshop stoppt den Download bei 41%. Wenn die Datei, die Sie herunterladen möchten, beliebt ist oder kürzlich veröffentlicht wurde, kann der Server mit gleichzeitigen Benutzeranforderungen überlastet sein oder Probleme auftreten. Versuchen Sie, die Datei zu einem späteren Zeitpunkt herunterzuladen, wenn die Serverauslastung möglicherweise geringer ist oder die Serverprobleme behoben sind. Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, stoppt Windows 10 das automatische Herunterladen von Updates auf Ihrem Computer. Sie können Patches jedoch weiterhin manuell über Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update installieren und auf die Schaltfläche Nach Updates suchen klicken. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen, und finden Sie die App in der Liste. Tippen Sie auf den App-Namen und dann auf Deinstallieren. Drücken Sie lange auf die Benachrichtigung und wählen Sie “App Info”. Dies führt Sie zu der Anwendung, die für den Download verantwortlich ist, die Sie dann stop erzwingen können. Für Benutzer, die häufig auf gelegentliche Verbindungsprobleme oder Downloadfehler stoßen, kann ein Download-Manager helfen.

Ein Download-Manager ist eine Drittanbieter-Anwendung, die einen Download an der Stelle, an der er zuvor angehalten wurde, überwacht und bei Bedarf wieder aufnimmt. Es gibt Hunderte von Download-Managern, darunter viele, die kostenlos sind. Um automatische Downloads von Windows Update mit Gruppenrichtlinien zu verwalten, führen Sie die folgenden Schritte aus: Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wird Windows Update nicht mehr versucht, Updates automatisch unter Windows 10 zu installieren.