Download google earth kostenlos

Google Earth hieß ursprünglich “Earth Viewer 3D”. Es wurde von Keyhole, Inc., einem Unternehmen, das von der Central Intelligence Agency (CIA) finanziert wurde, entwickelt. Die Software wurde entwickelt, um ein Programm für “Browsing the Earth” zu sein – und genau das tut sie. Sie sehen, ich mag Google Erde und alle, aber sie müssen 3D in großen Städten wie Moskau oder Shanghai haben. Was ist los mit ihnen? New York City ist ein großer Ort, aber weniger bevölkert als die, die ich erwähne. Warum decken Sie auch einige Stellen im Nord- und Südpol ab. In Grönland sieht man kaum etwas. In Sibirien (das ist natürlich in Russland) können Sie Bäume und Sachen sehen, aber einige Sachen sind verschwommen! Warum??? Ich sage nicht, dass Sie ein Geheimnis vor uns halten, aber das ist ziemlich verdächtig. Das müssen Sie wirklich ändern.

Aber eigentlich sollten Sie! Auch noch eine Sache. Warum wollen Sie wissen, wo wir leben? Das ist wirklich gruselig! Ich meine wirklich gruselig!!! Ich möchte nicht, dass niemand weiß, wo ich wohne (außer natürlich meine Verwandten). Aber niemand sonst, es sei denn, es gibt meine Freunde. Das ist einfach ein richtig gruseliger Kerl! Das sollten Sie wirklich ändern! Und Sie sollten das tun, bevor Hacker wissen, wo Sie leben und anfangen, Ihnen schlechte Sachen zu tun. Ich liebe diese App und alle außer Sie sollten Sachen ändern. Trotzdem hoffe ich, dass Sie alles schlecht ändern und einen guten Tag haben. Auf Wiedersehen! Es wird empfohlen, dass Ihr System mindestens 4 Gigabyte RAM sowie weitere 4 Gigabyte freien Festplattenspeicher enthält. Damit dieses Programm schnell läuft, ist eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung optimal.

Google Earth verwendet Satellitenbilder, Luftaufnahmen, GIS-Daten und stellt die Informationen in einem 3D-Globus dar. Man kann in jeden Teil der Erde zoomen, um einen Blick aus verschiedenen Winkeln zu erhalten. Diese faszinierende Software ermöglicht es jedem, der auf einem Kontinent sitzt, in der Lage zu sein, auch das winzigeste Merkmal in einem ganz anderen Teil der Erde zu sehen. Features wie Street View, Night Sky, Flight Simulator, sind interessant zu navigieren. Google Earth bietet im Grunde eine 3D-Ansicht der Welt, bis zu den kleinsten Details, so dass man virtuell um den Globus reisen kann, ohne überhaupt aussteigen zu müssen. In den einfachsten Worten ist Google Earth eine digitale Karte, die detaillierte, qualitativ hochwertige Informationen zeigt, die aus Satellitenbildern der Erde gesammelt wurden. Man kann verschiedene Ansichten in 3D sehen, aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven. Das Programm kann kostenlos auf einem Handy oder einem Computer heruntergeladen werden und deckt rund 98% der Welt ab, und man kann Städte und Landschaften aus verschiedenen Blickwinkeln sehen. Google Earth ist auch als Browser-Plug-in und als mobile App erhältlich. Google bietet das Programm seit 2005 kostenlos an und verbessert es regelmäßig. Es wurde über eine Milliarde Mal heruntergeladen.

5KPlayer ist ein kostenloser HD-Videoplayer, Musikplayer, AirPlay-Medienstreamer und Online-Video-Downloader in einer Anwendung gerollt.